info[at]ifpb-muenster.de



Modellprojekte

Modellprojekte, Modellversuche oder auch Schulversuche haben Konjunktur und werden jüngst verstärkt öffentlich wahrgenommen. Die hohe Wertschätzung von pädagogischen Experimenten hat die Erziehungswissenschaft jedoch nicht dazu bewegt, die Möglichkeiten und Grenzen von Modellprojekten explizit und ausführlich zu diskutieren: Das Modellprojekt ist die "terra incognita" der Erziehungswissenschaft. Projektteams sind dazu gezwungen, das Rad immer wieder neu zu erfinden: Handlungskriterien fehlen ebenso wie Standards bzw. Qualitätsmerkmale - daher verschlingt jedes Projekt aufs Neue Zeit und Geld für den formalen Strukturaufbau. Aufgezeigt werden Strategien, vergleichbare und übertragbare formale Strukturen für die Projektdurchführung zu entwerfen, zu nutzen und zu verstetigen.

IfpB Münster