info[at]ifpb-muenster.de

Klassenfahrten mit Sinn

Klassenfahrten haben einen wertvollen pädagogischen Kern. Diese ein- oder mehrtägigen Reisen haben die Funktion, fernab der gewohnten Rahmenbedingungen von Schule das soziale Erleben zu fördern. In den letzten Jahren lässt sich jedoch zunehmend feststellen, dass Lehrer vor der Planung und Durchführung solcher Reisen zurückscheuen.

Nicht selten liegt der Grund in Verhaltensweisen, die die pädagogische Intention von Klassenfahrten ad absurdum führen können. Statt sozialem Erleben greifen bei den Schülern Abschotten und Chillen - zuweilen in Verbindung mit Alkoholkonsum - Raum. Wenngleich diese Phänomene nur einen sehr geringen Teil der jungen Menschen betreffen, ist die zunehmende Verweigerung von Lehrern, hierfür die Verantwortung zu übernehmen, nachvollziehbar.

In dieser Tendenz, ganz auf die Klassenfahrt zu verzichten, sehen viele Pädagogen gleichwohl die Gefahr, das Kind mit dem Bade auszuschütten. Um den wertvollen pädagogischen Kern gemeinsamer Reisen zu bewahren, setzen sich deshalb in den letzten Jahren immer häufiger erlebnispädagogische Konzepte durch.

André Schmitz, Vorsitzender des Ferienwerks Münster e. V., organisiert seit vielen Jahren Reisen nach Italien. Er setzt auf ein abwechslungsreiches Programm aus sportlichen Aktivitäten, Kultur- und Freizeitangeboten, die das echte Italienflair spürbar machen. Windsurfen, Mountainbiken oder Wandern wechseln sich mit Ausflügen, Kreativ-Workshops und gemeinsamem mediterranen Kochen ab.

Schmitz betont aus eigener Erfahrung die besondere pädagogische Dimension dieses Konzepts: "Mit Hilfe ausgesuchter erlebnisorientierter Aktivitäten verbinden sich wertvolle pädagogische Inhalte dauerhaft mit positiven Eindrücken, Wahrnehmungen und Emotionen. Es ist nachgewiesen, dass die so erlernten Bildungsinhalte auch in Zukunft - bewusst oder unbewusst - geradezu spielerisch wieder abgerufen werden."

Bildungsinhalte erleben, statt erlernen. Klassenfahrten mit Sinn.

Das können wir für Sie tun:

  • Gemeinsames Planen und Entwickeln von Klassen-, Kursfahrten und Exkursionen
  • Frühzeitiges Einbinden der Schüler und Betreuung bei Facharbeiten
  • Erarbeiten und Verknüpfungen möglicher fächerspezifischen Inhalte, sowie außerschulische Bildungsinhalte
  • Entwickeln und Durchführung von Kompetenz- und Sozialtraining zur gezielten Stärkung der Gruppendynamik
  • Nachbereitung und Weiterentwicklung der Angebote
  • Begleitung durch Betreuer und Teamer vom Ferienwerk Münster e.V.


Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an unter:  0251-98 79 18 2