info[at]ifpb-muenster.de

Professioneller Textservice – mehr Zeit für die pädagogische Arbeit

Aus unserer täglichen Praxis wissen wir, dass in den Lehrer-Kollegien aller Schulformen ebenso viel Expertise wie Engagement versammelt ist, um innovative pädagogische Konzepte zu entwickeln und zu implementieren. Die Erfahrung zeigt aber gleichzeitig, dass auf die Schulen immer mehr administrative Pflichten zukommen. Und selbstverständlich ist dann auch noch der ganz normale Schulalltag zu bewältigen. Nicht selten bleibt für die in den Schulen selbst als wichtig empfundene konzeptionelle Arbeit kaum Zeit.

Weil die personellen Ressourcen an den Schulen so knapp bemessen sind, bietet das Institut für pädagogische Beratung seit einiger Zeit eine ganz besondere Dienstleistung an: die fachlich fundierte Unterstützung im Bereich der Dokumentation und der Textarbeit etwa Portfolios im Rahmen der Qualitätsanalyse. Während sich die Kollegien ganz der konzeptionellen Arbeit widmen können, protokollieren die Fachkräfte des IfpB die Ergebnisse und bringen sie in die richtige schriftliche Form.

Ob Qualitätsanalyse, Protokollierung von Workshops oder die Entwicklung und Fortschreibung von Konzepten im Rahmen des Schulprogramms: Das IfpB verbindet pädagogisches Fachwissen mit der Kompetenz in der Erstellung von lesefreundlichen Texten. Damit ist sichergestellt, dass die konzeptionelle Arbeit der Pädagoginnen und Pädagogen in den Schulen jederzeit adäquat „zur Sprache“ kommt.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an unter: 0251-98 79 18 2