info[at]ifpb-muenster.de

Cyberpilots: Sicheres Navigieren durch die sozialen Netzwerke

Die sozialen Medien, wie z. B. Facebook, Twitter oder SchülerVZ, stehen in zunehmendem Maße im Brennpunkt öffentlicher Kritik. Cybermobbing, lückenhafter Datenschutz und kommerzielle Nutzung personenbezogener Daten sind hier die wichtigsten Knackpunkte. Bei aller berechtigten Kritik darf nicht übersehen werden, dass sich die sozialen Medien als zentrales Kommunikationsmedium bei weiten Teilen der Jugend durchgesetzt haben.  

Eine Realität, der sich die Pädagoginnen und Pädagogen in den Schulen stellen. Die positiven Aspekte von den negativen Seiten der sozialen Medien - also den Weizen von der Spreu - zu trennen, lautet das Leitmotiv. Deshalb setzen sich immer mehr PraktikerInnen mit dem Thema "Medienkompetenz" auseinander und integrieren es in ihren Unterricht.

Um diese wertvolle Arbeit vor Ort zu unterstützen, hat das Institut für pädagogische Beratung in Zusammenarbeit mit dem renommierten Medien-Experten Christoph Müller-Girot auf Facebook eine neue Plattform zum Thema eingerichtet. Sie heißt "Cyberpilots" und ist unter der Adresse www.facebook.com/cyberpilots erreichbar. Eine Plattform für Lehrer und Schüler. Sie bietet vielfache Informationen und Hilfestellungen zur Nutzung der neuen Medien, ermöglicht einen fachlichen Austausch der LehrerInnen untereinander und unterstützt Jugendliche im Umgang mit den neuen Medien.

Hierbei werden die Lebenserfahrungen der Schüler aus dem Alltag durch schulinterne Workshops ergänzt und hinterfragt. Dabei liegt hier der Fokus auf der Medienkompetenzvermittlung - Anleitungen zum Gebrauch von Sozialen Netzwerken, die Vermittlung der Nettiquette und der Umgang mit Cybermobbing stehen hier im Vordergrund. Dadurch wird ein verantwortungsbewusster und selbstbestimmter Umgang vermittelt, so dass Jugendliche und Kinder die Gefahren des Internets und der sozialen Netzwerke kennen lernen und ihnen etwas entgegensetzen können.

Das können wir für Sie tun:

  • Ausbildung von Medienlotsen "Cyberpilots"
  • Schulungen zu den Grundlagen der sozialen Medien in Kooperation mit dem Experten Christoph Müller-Girod
  • Schulungen zum Einsatz von sozialen Medien in Fragen der Schulentwicklung und Schülerpartizipation
  • Organisationsentwicklung auf der Basis von Facebook und Co.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an unter:  0251-98 79 18 2